Disana Lanolin Pflegekur 200 ml

CHF 8.90

Anwendungsbereich:
Zur Rückfettung und Pflege von Naturwolle

Als Lanolin bezeichnet man das natürliche Wollwachs von Schafswolle. Wollwachs umhüllt die Faser und schützt diese vor Umwelteinflüssen. Wollartikel verlieren durch Waschen oder Austrocknung ihr natürliches Wollwachs. Darum muss gelegentlich Lanolin auf die Wollfaser gegeben werden. Die Disana Lanolinkur ist hierfür optimal geeignet. Sie besteht aus flüssigem Wollwachs und lässt sich leicht im handwarmen Wasser auflösen. Nach dem Waschen wird der Wollartikel in ein Bad mit Lanolinkur gelegt. Die Wollfaser kann neues Lanolin aufnehmen und ist so geschützt vor Schmutz und Austrocknung.

Rückfetten von Wollwindelhosen:
2 Esslöffel Disana Lanolin Pflegekur in 1 Liter lauwarmen Wasser (25°) auflösen.

Wollwindelhose nur kurz ins Lanolin-Bad legen und leicht durchdrücken, damit sie sich vollsaugt. Nach dem Herausnehmen überschüssige Lanolin-Lösung leicht ausdrücken. Nicht in der Sonne, auf der Heizung oder im Wäschetrockner trocknen. Alternativ in diesem Mischungsverhältnis auf die Wollkleidung aufsprühen.

Neue Wollbekleidung nur waschen und nicht mit Lanolin Pflegekur behandeln, da genügend natürliches Lanolin in der Wolle enthalten ist.

Rückfetten hochwertiger Wollkleidung:
1 Teelöffel Disana Lanolin Pflegekur in 1 Liter lauwarmen Wasser (25°) auflösen. Danach wie bei Wollwindelhosen verfahren. Alternative in diesem Miscgungsverhältnis auf die Wollkleidung aufsprühen.

Beschreibung

Zur Rückfettung und Pflege von Naturwolle

Gibt Textilien aus Wolle ihre natürliche Elastizität zurück.

Inhaltstoffe:
Lanolin, Emulgator, Fettalkohol, Zitronensäure, Konservierer. Frei von Duftstoffen, haut- und umweltverträglich, ohne Tierversuche hergestellt.

Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Zusätzliche Information

Gewicht0.245 kg
Größe15.5 x 5 x 5 cm

Das könnte dir auch gefallen…