Innovative Citizen 2014 – Dortmund

Am Dienstag waren wir in Dortmund mit dem Workshop «Pflanzlich färben» an der ersten Innovative Citizen zu Gast. «Make, fab, repair, cycle, farm, party», lautet deren Motto. Da waren wir genau richtig, auch wenn wir uns zwischen Laser- und 3D-Druckerpark als sehr Low-Tech ausnahmen. Das sechtägige Programm hatte sowieso einfach alles zu bieten: Musik, Vorträge, eine Maker’s Fair, Workshops und natürlich Party. Das alles in der imposanten ehemaligen Brauerei Dortmunder U.

Dortmunder U

Bildquelle: www.dortmund.de



Einige Eindrücke aus unserem Workshop im Aussenzelt:

Innovative Citizen – Pflanzlich färben

Innovative Citizen – Pflanzlich färben

Innovative Citizen – Pflanzlich färben

Innovative Citizen – Pflanzlich färben

Wir bedanken uns herzlich für ein tolles Festival bei:
Fraunhofer Umsicht
Dezentrale
Heimatdesign
Folkwang Universität der Künste
ecce
mfkjks nrw
Dormunder U

03.10.2014 | Luzius Schnellmann
Kategorien: Design & Nachhaltigkeit | Schlagwörter: ,



Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.