Batik Tulis

Marlies Rüegg

Bei diesem Workshop gehen wir der jahrhundertealten Batikgeschichte auf den Grund. Woher stammt diese Reservetechnik, welche Motive trugen die Sultane und weshalb gab es verbotene Muster?

Du entwirfst dein eigenes Muster und erlernst die Grundfertigkeiten des Batik Tulis. Mit einem stiftähnlichen Gerät (Canting) tragen wir das flüssige Wachs auf den Stoff auf.

Der Umgang mit dem flüssigen Wachs, dem Canting und den Textilien wird eingeführt und auf einem Stück Baumwollstoff erprobt. In einem nächsten Schritt werden wir ein grösseres Stück Seide batiken und färben.

Sobald das Wachs trocken ist, färben wir den Stoff und waschen das Wachs wieder aus. Zum Vorschein kommt dein gebatiktes Muster.

Zum Schluss schauen wir in die Gegenwart und Zukunft: Wo wird Batik heute noch eingesetzt? Welche Formen von Batikstoffen gibt es?

Kursdauer total:
4 Stunden

Leitung:
Marlies Rüegg

Niveau:
keine Grundkenntnisse erforderlich

Anzahl Teilnehmer:
max. 10

Preis:
CHF 100.-
inklusive: Getränk und Guetzli, Give-Away
exklusive: Material

Material:
CHF 40.00

1009977_651631834883752_1417414630_n

Veranstaltungsort:
Neubad
Bireggstrasse 36
6003 Luzern

Wann: 22.02.2014
Wochentage: Samstag
Zeiten: 10:00 - 15:00

Export in iCal

Lade Karte ...

Weitere Veranstaltungen @ Neubad:

Aktuell keine Veranstaltungen an diesem Ort